Objekte aus edlem Material

Sahnetöpfchen aus Platin? Den Oldtimer als Goldmodell? Einen Blumenstrauß der nie verblüht? Skulpturen als Wertanlage? Silberne Türbeschläge? Individuelle Tischkultur? Kunst aus edlen Steinen? ....Ihre Idee?

Die Figur

Das Projekt:

Entwicklung und Herstellung einer Figur aus Gold mit Edelsteinen. 

Die Figur hat eine Höhe von ca. 18 cm

Der Zebu Ochse

Das Familienwappen

Das Projekt:

Diese aufwendige Sonderanfertigung im Kundenauftrag habe ich in enger Zusammenarbeit mit Axel Mertsch ausgeführt. Sehr viel Arbeit und unser gesamtes Können haben wir eingebracht, um die wertvollsten Metalle und die erlesendsten Edelsteine zu einem aussergewöhnlichen Schatz zu formen. Das Wappen hat eine Größe von ca. 20 x 30 x 8 cm und ruht auf einem mehrere hundert Jahre alten Eichenholzbrett.

 

Beschreibung:

Ausgangspunkt für die Gestaltung war die in Farbe gezeichnete Vorlage eines Familienwappens. Die Entwicklung einer räumlichen Darstellung aus der zweidimensionalen Vorlage war Kernpunkt der Aufgabenstellung. Mit Wachs und Kunststoffabgüssen entstanden Detail für Detail die Grundformen dieses räumlichen Wappens. Einige dieser Modelle wurden digitalisiert und mit Hilfe von Programmen am Computer für den Guss optimiert und im Detail modelliert. Erst die perfekten Formen wurden in den ausgewählten Edelmetallen gegossen. Die vielen Rohgussteile und geschmiedeten Elemente mussten anschließend so bearbeitet werden, dass sie perfekt mechanisch zueinander passten und miteinander verbunden werden konnten. Selbstverständlich wurden für dieses Wappen auch die für die Verbindung nötigen Schrauben und Muttern aus Edelmetall gefertigt. Und, selbstverständlich, wurden keinerlei klebende Substanzen verarbeitet. Die farbliche Gestaltung der Rosen und der Helmdecke wurde vorgenommen, um der Vorlage auch in diesem Detail gerecht zu werden.

Das Meisterstück

Das Projekt:

Diese Truhe aus Gold und Glas ist mein Meisterstück. Ein Raumobjekt für besonderen Inhalt. Die Truhe hat eine Breite von 100 Millimeter und in ihr sind 151 g 585/-- Gelbgold  in ca. 140 Stunden verarbeitet. Das Meisterstück steht zum Verkauf. Preis auf Anfrage.

 

Beschreibung:

In diesem Stück treffen sich zwei Epochen. Das Schloss empfand ich einer Vorlage aus dem 11. Jahrhundert nach. Die Form des Korpus der Truhe entstammt dem 17. Jahrhundert. Für den klaren Blick in die sonst geheimnisvoll verschlossene Truhe und auf das aufwendige Schnappschloss mit vier Riegeln sorgen die Flächen aus Glas.

Der Siegelpetschaft

Ob mit einem Wappen oder Ihren Initialen: verleihen  Sie Ihrer Korrespondenz Ausdruck mit einem eleganten Siegel. Oder Sie verschenken ihn an stilliebende Freunde und halten sich so stets in Erinnerung.

Diesen Petschaft habe ich aus Palisanderholz und vergoldetem Silber gefertigt. Der Fuß schützt den Siegelstempel und sorgt für dekorative Ordnung. Ob Farbe, Form, Größe oder Personalisierung: Die individuelle Gestaltung ist meine Stärke und Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Fahrplan für Ihre Sonderanfertigung

Vorab: Ausgefallene, besondere und verrückte Ideen sind mir nicht fremd.

Vertrauen Sie auf brillante Ideen, perfekte Umsetzung und diskrete Kommunikation. 

 

•Wir nehmen uns Zeit für ein ausführliches Gespräch und skizzieren die ersten Ideen

•Es folgt die Ausarbeitung unterschiedlicher Gestaltungsansätze und die Schätzung des jeweiligen Aufwands

•Persönlich oder telefonisch erörtern wir diese und legen den weiteren Weg fest

•Sie erhalten einen ausgearbeiteten Entwurf mit Zeichnungen und Beschreibungen der Arbeitsgänge

•Sie erteilen den Auftrag zur Anfertigung und leisten eine vereinbarte Vorauszahlung

•Ihre Sonderanfertigung wird dann in dem vereinbarten Zeitraum hergestellt

 

Rufen Sie mich für Ihre ersten Fragen einfach an: 0049 0 172 450 14 21 oder schreiben Sie hier.